Spielen!


Auf dieser Seite geht es um den Spieltag selbst aus Sicht des Organisators: die Spielauswertung in der Zentrale.

Spielauswertung starten

 

Logge Dich auf einer Instanz der Spielauswertung ein, dort findest Du die Spiele des Editors wieder. Den Link dazu findest Du hier.

Das Login ist dasselbe wie für den Editor, nach dem Einloggen kannst Du entweder die Preisliste anschauen (jedoch nur, wenn sie zuvor finalisiert wurde) oder das Spiel administrieren. Es können mehrere Personen an ihrem Rechner gleichzeitig Anrufe entgegen nehmen, gegenwärtig funktioniert dies jedoch nur mit dem einen Login des Organisators. Dabei werden die Aktionen an die anderen Rechner verteilt, diese Funktion ist jedoch noch nicht abschliessend getestet (schief gehen kann jedoch nichts, da die Entscheide immer auf dem Server gefällt werden und der Webbrowser nur die Anzeige ist – im Zweifelsfall die Seite neu laden).

Spiel administrieren

Wenn ein Spiel aktiv ist (also gerade läuft), dann stehen Dir folgende Funktionen zur Verfügung:

  • Anruf behandeln: eine Gruppe ruft an um Häuser zu bauen, Orte zu kaufen, …
  • Karte: eine Karte mit den Gruppenstandorten und den kaufbaren Orten
  • Statistik: ein paar Graphen für das Auge
  • Kontobuch: sämtliche Buchungen des Spiels
  • Chance/Kanzlei: Buchungen auf den Parkplatz und dessen Kontostand
  • Preisliste: detaillierte Preisliste mit Besitzverhältnissen

Das Programm ist an sich selbsterklärend, ein paar wichtige Punkte sind unten zu finden. Falls dennoch Fragen vorhanden sind, diese bitte via Kontaktseite stellen (optimalerweise nicht am Spieltag selbst…).

Anruf behandeln

Zuerst wird die anrufende Gruppe ausgewählt, dann wird gehandelt. Liegenschaften werden gekauft, indem im Textfeld ein Teil des Ortnamens eingegeben und dann das entsprechende Ort ausgewählt wird. Häuserbau und Gambling sind gleich nebenan. Mit „Gambling“ kann die Gruppe einen Betrag setzen und sich von der Zentrale eine Frage stellen lassen (z.B. aus Trivial Pursuit). Wird die Frage richtig beantwortet, dann gewinnt Sie den Betrag, sonst verliert sie ihn. Ob und wie (z.B. erst ab einer gewissen Uhrzeit, Minimal- und Maxim
albeträge,…) Du Gambling zulassen willst, ist Dir überlassen. Passe die Spielregeln einfach entsprechend an.

Im Tab „Besitz“ sind die Orte und Kontobewegungen des Teams aufgeführt. Diese sollten eigentlich immer aktuell sein, bei Bedarf können sie mit dem Refresh-Button in der Titelleiste aktualisiert werden. Unter „Log“ schliesslich ist die Reiseroute des Teams ersichtlich.

FerropolyAnruf

Eine Gruppe ruft an

FerropolyBearbeiten2

Der Besitz der Gruppe

Karte

Auf der Karte sind die kaufbaren Orte und der Reiseweg der Teams dargestellt. Je grösser der Kreis auf der Reiseroute ist, desto jünger ist dieser Eintrag. Die Funktionen der Karte sind noch ausbaufähig, Wünsche können angebracht werden.

FerropolyMap

Die Karte mit den Routen der Teams

Statistik

Für mich waren als Organisator die Graphen der Statistik immer das Schönste am Spiel: wer hat wieviel und wie wird sich die Rangfolge in den kommenden Runden entwickeln? Auch die Statistik ist ausbaufähig, Wünsche nehme ich auch hier gerne entgegen.

FerropolyStats2

Einkommens-Statistik

FerropolyStats

Woher hat die Gruppe ihren Ertrag?

 

Verkehrsinformationen

Dem Spielfeld passend wird der aktuelle RSS-Feed der SBB mit den Verspätungen und Baustellen angezeigt.

FerropolyVerkehrsinfo

Verkehrsinfo

Kontobuch & Chance / Kanzlei

Hier sind sämtliche Bewegungen der Kontobücher der Teams und von Chance / Kanzlei erfasst.

Preisliste

Infos zum Besitzstand der Orte und der Anzahl Häuser findet man hier. Um eine Gruppe in eine bestimmte Richtung zu lotsen (wenn sich mal wieder alle Teams in der gleichen Region auf die Füsse treten) ist die Karte jedoch hilfreicher.